Staplerprüfung von WASMUS: Die verschafft Gewissheit

Die Staplerprüfung für Flurförderzeuge gemäß FEM 4.004, die von vielen Staplerfuhrpark-Leitern auch noch UVV-Prüfung genannt wird, ist einerseits sinnvoll und gesetzlich vorgeschrieben. Andererseits kann sie aber auch zum Hemmnis werden, wenn es um die Arbeitsabläufe im Lager, auf dem Umschlagplatz, in der Fertigung oder in der Kommissionierung geht: Zunächst müssen Sie aus Ihrem Stapler-Team eine Person, die befähigt ist, die Prüfung durchzuführen, mit der FEM 4.004-Prüfung beauftragen. Dafür wendet sie Arbeitszeit auf, die an anderer (produktiverer) Stelle verlorengeht. Dann liegt es in der Natur der Sache, dass ein Elektro-, Diesel- oder Gasstapler (Geländestapler, Arbeitsbühne, Lagertechnik …) während der Zeit, die eine Staplerprüfung nach FEM 4.004 benötigt, stillsteht. Je unerfahrener der Prüfer ist und je länger die FEM 4.004-Prüfung benötigt, umso länger steht der Stapler und kann nicht produktiv eingesetzt werden. Und schließlich: Sollte im Rahmen der Flurförderzeug-Prüfung ein Defekt entdeckt werden, verlängert sich die Standzeit nochmals, bis ein Service-Team kommt und den Schaden behebt.

Machen Sie es sich lieber einfach und überlassen Sie alle Arbeiten rund um die UVV-Prüfung für Stapler (Staplerprüfung nach FEM 4.004) den Stapler-Profis von WASMUS – denn die bietet Ihnen nicht nur eine zuverlässige Inaugenscheinnahme und Prüfung Ihrer Stapler / Lagertechnik / Flurförderzeuge, sondern auch eine ganze Menge an Komfort rund um die UVV-Prüfung:
  • Die FEM 4.004-Staplerprüfung (UVV-Prüfung) ist Teil unseres Vor-Ort-Service: Wir führen diese von unserem Stammsitz in Melle aus im gesamten Dreieck Bielefeld, Minden und Osnabrück durch.
  • Wenn möglich, kommt unser Stapler-Profi für die Staplerprüfung zur Wunschzeit zu Ihnen – damit die FEM 4.004-Prüfung den Betriebsablauf so wenig wie möglich stört.
  • Wir haben im Rahmen der UVV-Prüfung auch im Blick, ob demnächst eine Reparatur oder ein Verschleißteil zum Austausch fällig ist; so können wir kleine Probleme frühzeitig erkennen, bevor sie zu größeren Schwierigkeiten werden.
  • Kleine Reparaturen sowie der Austausch von Stapler-Verschleißteilen können meist umgehend und direkt vor Ort von unserem Vor-Ort-Staplerservice erledigt werden.
  • Ob beim Elektro-, Gas- oder Dieselstapler; beim Geländestapler, beim Lagergerät, bei der Arbeitsbühne oder einem anderen Flurförderzeug: Sie können sich ganz darauf verlassen, dass wir die Staplerprüfung nach FEM 4.004 (UVV-Prüfung) ordnungsgemäß durchführen. Alle Prüfpunkte werden gecheckt, das vorgeschriebene Prüfbuch sauber geführt und die erfolgreiche Prüfung – nach Behebung eventueller Stapler-Mängel – mit einer Prüfplakette dokumentiert.
  • Wenn Sie möchten, erinnern wir Sie per Mail oder Telefon an die jeweils nächste anstehende Prüfung gemäß FEM 4.004.

WASMUS übernimmt natürlich mit der gleichen Sachkunde und Zuverlässigkeit die Zusatzuntersuchung für Flüssiggas-betriebene Fahrzeuge/Stapler sowie dieselbetriebene Stapler/Geländestapler/Fahrzeuge!

WASMUS Gabelstapler GmbH: Unsere Staplerprüfung ist ein Beitrag zur Gesamtwirtschaftlichkeit Ihres Lagers – und gibt einfach ein gutes Gefühl.

Ansprechpartner

Bastian Wasmus

Bastian Wasmus

Geschäftsführer Serviceleiter

05422-9448-15

b.wasmus@wasmus-melle.de

Ingo Hohmann

Service & ET

05422-9448-27

i.hohmann@wasmus-melle.de

Miguel Hörmann

Service & ET

05422-9448-26

m.hoermann@wasmus-melle.de