Batterieregeneration von WASMUS: Die bringt Staplerbatterien weiter

Wir haben es im Kapitel „Batterieservice“ bereits erwähnt: Jede Traktionsbatterie für Elektrostapler ist über kurz oder lang ein Verschleißteil. Regelmäßiger Service kann einen nötigen Austausch zwar nach hinten schieben – ein weiteres Problem bleibt aber bestehen, weil es im Inneren der Batteriezellen stattfindet: die Sulfatierung von Staplerbatterien.

Sulfatierung von Staplerbatterien bedeutet, dass sich bei Blei-Säure-Batterien mit der  Zeit Bleisulfate an den Elektroden anlagern. Diese Kristalle wachsen, die Sulfatschicht wird dicker, und die Kapazität der Traktionsbatterie sinkt. Das bedeutet, dass die möglichen Einsatzzeiten des Staplers kürzer werden und neues Laden öfter nötig ist. Was aber eine noch schlimmere Auswirkung der Sulfatierung von Elektrostapler-Batterien ist: Im täglichen Staplereinsatz werden die Sulfatkristalle gelockert, fallen von den Elektroden ab und sammeln sich am Boden der Batteriezelle als Schlacke. Es setzt eine Art Sulfatierungskreislauf ein: Die Kristalle legen sich erneut an den Elektroden an, wachsen dort, fallen ab, verstärken die Schlackeschicht … bis sich irgendwann die Schlacke und die Sulfatschicht berühren und es zum Kurzschluss kommt – was die Batteriezelle zerstört.

Doch es gibt eine Möglichkeit, diesen Kreislauf zu unterbrechen: eine Batterieregeneration bzw. Batterieregenerierung. Eine solche sollten Sie stets in Betracht ziehen, bevor Sie wegen spürbarer Kapazitäts- und Leistungsverluste den Neukauf einer Traktionsbatterie erwägen. Bei der Batterieregenerierung/ Batterieregeneration von Staplerbatterien sollen gezielte, spezielle Ladeströme die Elektroden und die Batteriezelle von den Sulfatablagerungen befreien. Eine Technik, der Sie zur Verlängerung der Batterie-Lebenszeit eine Chance geben sollten. Auch die Batterieregenerierung ist ein Angebot des WASMUS Vor-Ort-Service für das gesamte Dreieck Bielefeld, Minden und Osnabrück.

WASMUS Gabelstapler GmbH: Batterieregenerierung, die Ihre Elektrostapler wirtschaftlich weiterbringt.

Ansprechpartner

Bastian Wasmus

Bastian Wasmus

Geschäftsführer Serviceleiter

05422-9448-15

b.wasmus@wasmus-melle.de

Ingo Hohmann

Service & ET

05422-9448-27

i.hohmann@wasmus-melle.de

Miguel Hörmann

Service & ET

05422-9448-26

m.hoermann@wasmus-melle.de